17. Juni 2012

Frankreich wählt Nationalversammlung - Sozialisten vor dem Sieg

Paris (dpa) - Die Franzosen haben die Abgeordneten der neuen Nationalversammlung bestimmt. Umfragen sagten im Vorfeld bereits einen Machtwechsel von rechts nach links vorher. Den Senat dominieren die Sozialisten bereits seit 2011. Der neue Präsident François Hollande könnte damit weitgehend unbeschränkt seine Reformen umsetzen. Ein solcher Ausgang würde seine Position in den Gesprächen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel stärken, die gegen die von Hollande geforderten Eurobonds und jegliche Aufweichung der Budget-Disziplin ist.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil