26. Mai 2012

Frankreichs Außenminister verurteilt Massaker in Syrien

Paris (dpa) - Der französische Außenminister Laurent Fabius hat nach Berichten über ein Massaker in der syrischen Stadt Al-Hula an mehr als 100 Zivilisten das Assad-Regime scharf kritisiert. Mit diesen neuen Verbrechen treibe das mörderische Regime Syrien noch tiefer in das Entsetzen und gefährdet die Stabilität der Region, hieß es in einer Erklärung des Außenministeriums. Beim Artilleriebeschuss der syrischen Stadt Al-Hula wurden gestern nach Oppositionsangaben mehr als 100 Zivilisten, unter ihnen viele Kinder.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil