06. Mai 2012

Frankreichs neuer Präsident: Der Wandel beginnt jetzt

Paris (dpa) - Frankreichs neuer sozialistischer Präsident François Hollande hat die Franzosen nach seinem Wahlsieg zur Einigkeit aufgerufen. «Die Franzosen haben den Wechsel gewählt, indem sie mich an die Spitze der Republik gewählt haben», sagte er am Abend in seinem zentralfranzösischen Wahlkreis Tulle. Er sei glücklich, dass er Hoffnung vermittelt habe», betonte er. Der Wandel beginnt jetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil