27. Juli 2018

Französische Firma ruft Schafs-Ziegen-Käse zurück

München (dpa) - Die französische Firma Les Fromageries Occitanes hat den Käse Capitoul Mix Schaf/Ziege zurückgerufen. Verkauft wurde der betroffene Käse mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25. und 26. Juli in Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein. Bei dem Produkt wurde der Keim Listeria monocytogenes in sehr geringen, im gesetzlichen Rahmen liegenden Konzentrationen nachgewiesen. Trotzdem sollten gerade Risikogruppen wie Schwangere oder Ältere vorsorglich auf den Verzehr dieses Käses verzichten. Käufer könnten das Produkt im Geschäft zurückgeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil