12. August 2017

Frau bei Explosion in Einfamilienhaus schwer verletzt

Weinböhla (dpa) - Eine gewaltige Explosion hat am Morgen ein Einfamilienhaus in Weinböhla bei Dresden erschüttert und erheblich beschädigt. Bei der Detonation erlitt eine Frau schwere Verletzungen, teilte die Polizeidirektion Dresden mit. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Leipzig gebracht. Die Mutter der Frau befand sich auch in dem Haus, blieb aber unverletzt. Details zur Identität teilte die Polizei nicht mit. Auch die Ursache des Unglücks steht noch nicht fest.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil