12. Januar 2018

Frauen in Saudi-Arabien erstmals in Fußballstadien

Riad (dpa) - In Saudi-Arabien haben Frauen zum ersten Mal in der Geschichte des Königreichs ein Fußballspiel in einem Stadion besuchen dürfen. Lokale Medien zeigten Fotos, auf denen Frauen mit Schals in den Fanfarben der Clubs das Stadion in der östlichen Küstenstadt Dschidda betraten. Die saudische Sportbehörde hatte zuvor bekannt gegeben, dass insgesamt drei Stadien für den Besuch von Familien vorbereitet worden seien. Die Öffnung von Stadien für Frauen gehört zu einer Reihe von gesellschaftlichen Reformen in dem islamisch-konservativen Land.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil