20. Mai 2012

Freunde und Familie tragen Mary Kennedy zu Grabe

New York (dpa) - Mary Kennedy hat ihre letzte Ruhe gefunden: Familie, Freunde und Stars haben sich mit einem Trauergottesdienst in der katholischen St. Patricks Kirche in Bedford von der Frau von Robert F. Kennedy junior verabschiedet. Danach wurde die Verstorbene auf dem St. Francis Xavier Friedhof in Centerville, im US-Bundesstaat Massachusetts, beerdigt. Wie die «New York Daily News» berichtete, liegt ihre Ruhestätte in der Nähe des Kennedy-Anwesens in Hyannis Port. Mary Kennedy war am Mittwoch in einer Scheune auf ihrem Anwesen in Bedford erhängt aufgefunden worden. Sie wurde 52 Jahre alt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil