24. Oktober 2013

Friedrich: Entschuldigung der USA überfällig

Berlin (dpa) - Das mutmaßliche Abhören des Handys von Kanzlerin Angela Merkel sorgt für diplomatische Misstöne. Außenminister Guido Westerwelle hat den US-Botschafter einbestellt. Am Nachmittag trifft sich außerdem das Parlamentarische Kontrollgremium zu einer Sondersitzung. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich spricht von einem schweren Vertrauensbruch. Eine Entschuldigung der USA sei überfällig, sagte er der «Leipziger Volkszeitung». Berlin hat Hinweise, dass der US-Geheimdienst das Merkels Handy abgehört hat.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil