12. April 2012

Frist für Einhaltung der Waffenruhe in Syrien abgelaufen

Damaskus (dpa) - In Syrien ist am Morgen die Frist zur Einhaltung der Waffenruhe abgelaufen. Bisher gebe es keine Berichte über Zwischenfälle, sagte der Leiter der in London ansässigen syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Aber man könne noch nicht abschätzen, wie sich die Lage weiter entwickle. Syriens Präsident Baschar al-Assad hatte angekündigt, alle Kampfhandlungen fristgerecht einstellen zu wollen. Allerdings hatte sich das Regime vorbehalten, auf mögliche Angriffe der Aufständischen zu reagieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil