10. Dezember 2012

Frist für Rückkauf griechischer Staatsanleihen bis morgen verlängert

Athen (dpa) - Der Rückkauf alter griechischer Staatsanleihen kommt nicht so voran, wie Athen es sich vorgestellt hat. Die griechische Schuldenagentur hat deshalb die Frist für den Rückkauf bis morgen Mittag, 13.00 Uhr, verlängert. Das Ziel Griechenlands ist es, mit zehn Milliarden Euro aus dem europäischen Rettungsfonds EFSF etwa 30 Milliarden Euro an alten, im Wert stark gesunkenen Schulden aufzukaufen und sie so vom Markt zu nehmen. Mit dem Rückkauf soll der Schuldenberg auf einen Schlag um 20 Milliarden Euro gesenkt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil