21. April 2012

Frühes Qualifikations-Aus für Schumacher in Bahrain

Sakhir (dpa) - Rekordchampion Michael Schumacher ist schon im ersten Durchgang der Formel-1-Qualifikation von Bahrain gescheitert. Der Mercedes-Pilot rutschte in letzter Sekunde noch auf den 18. Platz. Schumacher verpasste das Weiterkommen um 0,013 Sekunden. Auch Landsmann Timo Glock schied aus. Der Marussia-Fahrer musste sich mit Rang 23 begnügen. Glock hatte es auch bei den ersten drei Saisonrennen nicht in den zweiten Qualifikationsabschnitt geschafft.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil