20. April 2012

Frühlingsfest-Gondel in Nürnberg abgerissen

Nürnberg (dpa) - Auf dem Nürnberger Frühlingsfest ist die Gondel eines Fahrgeschäfts abgerissen und mit zwei jungen Frauen meterweit durch die Luft geflogen. Die beiden wurden leicht verletzt. Die Gondel hatte sich während der Fahrt in der Nacht aus ihrer Halterung gelöst und war gegen ein Absperrgitter geknallt. Das Fahrgeschäft wurde gesperrt. Das Frühlingsfest wird auf dem Nürnberger Volksfestplatz gefeiert und zieht mit seinen Fahrgeschäften, Buden und Festzelten jährlich rund 1,5 Millionen Besucher an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil