24. Dezember 2012

Frühlingshafte Weihnachten in Süddeutschland

Offenbach (dpa) - Weihnachten in T-Shirt und leichter Hose? Zumindest in Süddeutschland scheint das angesichts frühlingshafter Temperaturen nicht ausgeschlossen. Der Deutsche Wetterdienst erwartete für Heiligabend Werte bis zu 16 Grad und mehr. Örtlich seien bei Föhn-Wetterlagen 18 Grad möglich. Ungewöhnlich sei derartiges Tauwetter zum Fest aber nicht, heißt es vom DWD. Ähnlich warmes Wetter zu Weihnachten habe es immer wieder gegeben, so etwa auch Ende der 1970er oder Anfang der 1980er Jahre.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil