18. Juli 2013

Fünf Jahre Straflager für Kremlgegner Nawalny

Moskau (dpa) - Herber Schlag für die Opposition in Russland: In einem als Farce kritisierten Prozess ist der bekannte Blogger Alexej Nawalny wegen Veruntreuung zu fünf Jahren Straflager verurteilt worden. Menschenrechtler und Vertreter der Bundesregierung sprachen von einem Schauprozess und einem neuen Beispiel für politische Justizwillkür in Russland. Nawalny ist als bedeutender Kämpfer gegen die Korruption bekannt. Das Urteil gilt als Gradmesser für den Umgang mit Andersdenkenden in Russland.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil