11. Mai 2012

Fünf Kinder sterben bei Feuer in England

Derby (dpa) - Fünf Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren sind bei einem Feuer in einem Haus im englischen Derby ums Leben gekommen. Ein 13-jähriges Kind wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Zwei Erwachsene zogen sich leichte Verletzungen zu. Zu den Umständen des Brandes gab es zunächst keine Details. Die Feuerwehr war am frühen Morgen zu dem Einsatz gerufen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil