24. September 2014

Fünfter Rückgang beim Ifo-Index erwartet

München (dpa) - Die weltweiten Krisen schlagen immer stärker auf die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft durch. Ungelöste Konflikte, insbesondere die Ukraine-Krise und die Sanktionspolitik gegen Russland, verunsichern die Unternehmen. Der Ifo-Index ist bereits viermal in Folge gesunken und auch im September dürfte der Wert Experten zufolge weiter zurückgehen. Im Schnitt rechnen Ökonomen mit einer Eintrübung des Klimas um 0,5 Punkte auf 105,8 Punkte. Das Ifo-Institut veröffentlicht den Geschäftsklima-Index für September heute. Jeden Monat werden dafür 7000 Unternehmen befragt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil