10. September 2013

Fußball-Nationalmannschaft trifft in WM-Qualifikation auf Färöer

Tórshavn (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft heute in der WM-Qualifikation auf die Färöer. Mit einem Sieg in Tórshavn könnte die DFB-Auswahl vorzeitig als Gruppensieger das Ticket für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien lösen, falls Schweden sein Auswärtsspiel in Kasachstan nicht gewinnen sollte. Bundestrainer Joachim Löw muss gegen den punktlosen Tabellenletzten der Gruppe C den erkrankten Dortmunder Marco Reus ersetzen. Die vakante Position im linken Mittelfeld darf vermutlich der 19-jährige Schalker Julian Draxler übernehmen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil