22. Mai 2016

Fußballfans feiern beim Pokalfinale ausgelassen in Berlin

Berlin (dpa) - Ohne größere Zwischenfälle sind das Pokalfinale mit dem Bayern-Sieg und die Fanfeste in Berlin über die Bühne gegangen. Die Polizei sprach bis kurz nach dem Spielende von «absolut ausgelassener Stimmung». Es blieb zwischen den Fanlagern zwischen Borussia Dortmund und Bayern München zumeist bei verbalen Konfrontationen, sagten Sprecher der Berliner und der Bundes-Polizei. Trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen beim Einlass am Berliner Olympiastadion gelang es einigen Anhängern, Pyrotechnik ins Innere zu schmuggeln.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil