10. April 2012

G8-Außenminister beraten in Washington über Syrien

Washington (dpa) - Die Außenminister der sieben führenden Industrienationen und Russlands treffen sich morgen in Washington. Deutschland ist durch Außenminister Guido Westerwelle vertreten. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes soll es in Washington um die ganze Bandbreite aktueller außenpolitischer Themen gehen. Im Mittelpunkt stehen jedoch die Bemühungen um ein Ende der Gewalt in Syrien. Alle Hinweise deuteten darauf hin, dass das syrische Regime seine Zusage des Truppenabzugs aus den Städten nicht einhalte, hieß es dazu im AA.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil