21. April 2012

GAL stimmt bei Parteitag über Umbenennung in die Grünen ab

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Grün Alternative Liste GAL wird heute bei einem Parteitag über ihre Umbenennung in Bündnis 90/Die Grünen abstimmen. Da für die Satzungsänderung eine Zwei-Drittel-Mehrheit gebraucht werde, sei es völlig offen, wie die Abstimmung ausgehe. Das sagte Parteichefin Katharina Fegebank. Die Befürworter des Antrags argumentieren, dass viele mit dem bisherigen Namen des Hamburger Landesverbandes nichts anzufangen wissen. Die Grünen seien längst keine reine «Liste» mehr, sondern eine etablierte Partei.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil