15. September 2017

Gabriel: Ampel unter SPD-Führung wäre die richtige Koalition

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel gibt die Hoffnung auf eine SPD-geführte Bundesregierung nicht ganz auf. Auf die Frage nach einer Ampelkoalition sagte Gabriel dem SWR: «Ich bin ein großer Fan, bin ein Sozialliberaler, im Kern halte ich das für die richtige Koalition.» Die Grünen seien ja nichts anderes als eine besondere Form liberaler Politik. Sozialliberale Zeiten unter den SPD-Kanzlern Brandt und Schmidt zählten aus seiner Sicht zu den besten Zeiten im Land, sagte Gabriel. Er sei allerdings nicht sicher, ob FDP-Chef Christian Lindner für so eine Konstellation zur Verfügung stünde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil