29. Juni 2012

Gabriel lobt Merkel - und kritisiert direkte Bank-Kredite

Berlin (dpa) - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat das Einlenken von Kanzlerin Angela Merkel beim EU-Gipfel in Brüssel als längst überfällig begrüßt. «Wir jedenfalls werfen Ihnen das nicht vor, im Gegenteil, wir finden es richtig», sagte er im Bundestag. Die Beschlüsse zu möglichen Milliardenhilfen für kriselnde Länder minderten den Zinsdruck auf diese Staaten. Scharf kritisierte Gabriel jedoch, dass Merkel einer möglichen Rekapitalisierung von Banken über den ESM beim EU-Gipfel zugestimmt habe. Das sei das exakte Gegenteil von dem, was heute beim ESM beschlossen werde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil