02. Februar 2017

Gabriel reist nach Washington

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel besucht als erstes Mitglied der deutschen Regierung seit dem Amtsantritt von Donald Trump Washington. Er will dort Vizepräsident Mike Pence und seinen Kollegen Rex Tillerson treffen, der erst gestern vereidigt wurde. Er wünsche sich einen direkten und persönlichen Austausch und bringe das Angebot von Freundschaft und Vertrauen mit, sagte Gabriel. Er wird der ersten ausländische Gast des neuen US-Außenministers sein. Eine Begegnung von Gabriel und Trump ist aber nicht vorgesehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil