11. April 2012

Gauck besucht laut Zeitung Ende Mai Israel

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck will nach einem Zeitungsbericht Ende Mai zu einem Antrittsbesuch nach Israel reisen. Vorgesehen sei auch ein Kurzaufenthalt bei der palästinensischen Autonomiebehörde, berichtet die «Leipziger Volkszeitung». Gauck habe Israel noch vor dem Wirbel um das israelkritische Gedicht von Günter Grass auf seine spezielle Antrittsreiseliste gesetzt. Der Vorsitzende der deutsch-israelischen Gesellschaft, Reinhold Robbe, äußerte in der Zeitung die Hoffnung, dass Gauck mit seiner Kraft der überzeugenden Rede dafür wird sorgen können, dass in Israel Gras über Grass wächst.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil