19. April 2012

Gauck ermutigt Bürger zum Mitmischen

Stuttgart (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat die Bürger ermutigt, aktiv in Parteien und kommunalen Parlamente mitzumischen. Die Demokratie sei ein Schatz, sagte das neue Staatsoberhaupt bei einer Rede im Stuttgarter Landtag. Demokratische Institutionen dürften «kein fernes Gegenüber und erst recht kein Gegner» sein. Gauck startete in Baden-Württemberg seine Antrittsbesuche in den Bundesländern. Heute fährt er noch in den Kreis Tübingen, wo er eine Schule und ein Solarthermie-Unternehmen besucht. Am Abend gibt es für 130 Bürger einen Stehempfang.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil