08. September 2012

Gauck fordert neue Formen des Engagements - Dank an Ehrenamtliche

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat beim Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue seinen Gästen für ihr ehrenamtliches Engagement in der Gesellschaft gedankt. Zugleich forderte er neue Formen der Beteiligung vor allem für junge Menschen und die Debatte auch über unbequeme Themen. Unter den 4000 geladenen Gästen am Amtssitz des Bundespräsidenten in Berlin waren vor allem ehrenamtlich engagierte Bürger. Morgen stehen Schloss und Schlosspark allen Bürgern offen. Gerechnet wird dann mit mindestens 10 000 Gästen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil