26. Mai 2013

Gauck gratuliert Heynckes - Tröstende Worte für Klopp

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat das Champions-League-Finale zwischen Bayern München und Dortmund als Fußballfest gelobt, «das die hohe Qualität des deutschen Fußballs vor internationaler Kulisse eindrucksvoll unter Beweis gestellt» hat. Zwei großartige Mannschaften spielten im Champions-League-Finale, zudem noch im Wembley-Stadion!, schrieb er an die Trainer Jupp Heynckes und Jürgen Klopp. Der FC Bayern hatte Dortmund mit 2:1 besiegt. Gauck gratulierte Heynckes zum Titelgewinn. Für Klopp fand Gauck tröstende Worte. «Sie haben eine großartige Saison gespielt.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil