02. August 2012

Gauck und Komorowski treffen sich zu Musik-Festival

Küstrin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck und Polens Präsident Bronislaw Komorowski haben sich in der Grenzstadt Küstrin-Kietz zum Besuch eines Musik-Festivals getroffen. Vor den Open-Air-Konzerten der «Haltestelle Woodstock» im polnischen Kostrzyn wollten Gauck und Komorowski sich mit Jugendlichen unterhalten. Am Nachmittag soll Gauck die dreitägige Veranstaltung eröffnen. Etwa 60 Bands werden bei dem alljährlichen «Umsonst-Und-Draußen-Fest» spielen. Laut Veranstalter waren schon ungefähr 60 000 Fans angereist.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil