17. Juni 2012

Gedenken an Volksaufstand vom 17. Juni - Gauck mahnt zum Erinnern

Kiel (dpa) - Mit Gedenkveranstaltungen und Würdigungen ist heute an den Volksaufstand in der DDR vor 59 Jahren erinnert worden. Der 17. Juni stehe für den Einsatz von Menschen für ein besseres, freieres Leben, sagte Bundespräsident Joachim Gauck in Kiel. Er mahnte, der Versuchung zu widerstehen, diese Freiheit als Selbstverständlichkeit zu betrachten. Im Juni 1953 hatten zwischen 500 000 und einer Million Menschen in der gesamten DDR gegen die SED-Diktatur protestiert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil