17. Juli 2012

Gegen den Trend: Deutscher Automarkt holt wieder auf

Berlin (dpa) - Der deutsche Automarkt hat sich im Juni von dem Einbruch im Mai erholt. Die Zahl der Neuzulassungen stieg im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um drei Prozent auf 296 800 Wagen, wie der Verband der Automobilindustrie mitteilte. Im Mai waren die Neuzulassungen um knapp fünf Prozent auf 290 000 Wagen gesunken. Mit dem Zuwachs im Juni entwickelte sich der deutsche Automarkt laut VDA gegen den Trend: In Spanien lag das Minus bei 12 Prozent, in Italien sanken die Neuzulassungen um 24 Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil