12. Mai 2013

Geiseldrama in New Jersey beendet - Drei Kinder befreit

Washington (dpa) - Drei Kinder sind im US-Staat New Jersey unversehrt aus der Gewalt ihres Geiselnehmers befreit worden. Nach Angaben der Polizei endete das Drama in einem Wohnhaus in der Ortschaft Trenton. Der Bewaffnete hatte die Kinder seit Freitag festgehalten. Zuvor soll der Geiselnehmer die Mutter der Kinder getötet haben, die seine Partnerin war, berichten US-Medien. Die lokale Zeitung «The Times of Trenton» meldet, der Mann habe auch eines der Kinder getötet. Die Polizei bestätigte das bisher nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil