21. März 2017

Geiselnahme in Berlin beendet - Polizei überwältigt Mann

Berlin (dpa/bb) - Eine Geiselnahme in einer Wohnung in Berlin-Neukölln ist unblutig zu Ende gegangen. Spezialeinsatzkräfte der Polizei überwältigten in der Nacht einen 63-Jährigen. «Der Mann wurde festgenommen», sagte ein Sprecher der Polizei. Der 63-Jährige hatte am Abend eine 61 Jahre alte Frau in seine Gewalt gebracht und sie vermutlich mit einer Waffe bedroht. Die Frau sei unverletzt, hieß es weiter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Deutsche Autos

Nach dem Dieselskandal geraten die deutschen Autohersteller wegen vermuteter Kartellabsprachen weiter unter Druck. Würden Sie trotzdem noch deutsche Autos kaufen?

UMFRAGE
Fan-Gewalt

Helfen sogenannte Stadionallianzen, um Gewalt bei Fußballspielen einzudämmen?

Zeitschriftenvorteil