06. Juni 2012

Geld für Spaniens Banken? - Kauder: Land muss unter Rettungsschirm

Berlin (dpa) - Im Streit um Hilfen für kriselnde spanische Banken will die Bundesregierung direkte europäische Geldspritzen blockieren. Nach Ansicht von Unionsfraktionschef Volker Kauder muss Spanien unter den Euro-Rettungsschirm schlüpfen. Es sei nicht möglich, Geld aus dem Rettungsschirm direkt an den spanischen Banken-Rettungsfonds zu zahlen. Kauder reagierte auf einen Bericht der «Süddeutschen Zeitung», wonach auf europäischer Ebene genau darüber verhandelt werde. Das von Schulden geplagte Land hatte gestern Probleme bei der Beschaffung von frischem Geld auf den Finanzmärkten eingeräumt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil