14. Mai 2013

Geld nur am Automaten: Bankräuber zieht ohne Beute ab

Lichtenfels (dpa) - Die falsche Bank hat sich ein Räuber in Hessen ausgesucht. Bei dem Überfall in Lichtenfels-Sachsenberg musste er ohne jeden Cent wieder abziehen. Denn in der Bankfiliale können Kunden nur am Automaten Geld abheben. Der maskierte Mann hatte deshalb vergeblich eine Angestellte aufgefordert, sämtliches Geld in einen Leinenbeutel zu packen. Der Räuber flüchtete daraufhin ohne Beute.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil