25. Mai 2012

Gema ehrt James Last mit Musikautorenpreis für Lebenswerk

Berlin (dpa) - «Musiklegende mit Kultstatus»: James Last ist mit dem Deutschen Musikautorenpreis für sein Lebenswerk geehrt worden. Der Erfinder des «Happy Party Sounds» hat nicht nur jahrzehntelang als Bandleader Erfolge gefeiert, sondern ist auch Komponist, Arrangeur und Produzent. Von dem 83-Jährigen stammt zum Beispiel die «Traumschiff»-Melodie. Der Deutsche Musikautorenpreis wird von der Verwertungsgesellschaft Gema verliehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil