03. April 2017

Generalkonsul besucht Yücel im Gefängnis

Istanbul (dpa) - Der deutsche Generalkonsul in Istanbul, Georg Birgelen, wird den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel nach dpa-Informationen morgen im Gefängnis besuchen. Der Korrespondent der «Welt» ist seit fünf Wochen in Silivri bei Istanbul inhaftiert. Zuvor war er bereits zwei Wochen in Polizeigewahrsam. Die türkischen Behörden hatten dem Auswärtigen Amt gestern mitgeteilt, das Yücel ab sofort von der Botschaft betreut werden dürfe. Die deutschen Diplomaten in Istanbul hatten bisher keinerlei Zugang zu ihm. Dem Journalisten wird unter anderem Terrorpropaganda vorgeworfen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil