19. Februar 2013

Gericht entscheidet über Freilassung von Pistorius

Kapstadt (dpa) - Schicksalhafte Stunden für Paralympics-Star Oscar Pistorius: Für den Südafrikaner geht es bei der heute beginnenden Gerichtsanhörung um eine mögliche Freilassung gegen Kaution. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 26-Jährigen vorsätzlichen Mord an seiner Freundin Reeva Steenkamp vor. Die Anklagebehörde möchte, dass der Beschuldigte bis zum Prozess in Untersuchungshaft bleibt. Die Anwälte des behinderten Profisportler streben eine Freilassung an. Sie plädieren südafrikanischen Medien zufolge für eine Anklage wegen Totschlags in einem minder schweren Fall.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil