18. Februar 2013

Gericht entscheidet über Kindermörder Dutroux

Brüssel (dpa) - Der belgische Kindermörder Marc Dutroux kämpft um seine Freiheit: Ein Brüsseler Gericht entscheidet heute über Auflagen im Fall einer Entlassung aus dem Gefängnis. Juristen gehen nicht davon aus, dass Dutroux mit seinem Antrag auf vorzeitige Freilassung durchkommt. In jedem Fall ist ausgeschlossen, dass der 56-Jährige noch auf freien Fuß gelangt. Denn selbst wenn die Richter für Dutroux entscheiden sollten, stünde noch ein längeres Verfahren an. Ob der Gefangene bei dem öffentlichen Termin erscheint, war offen. Belgiens bekanntester Krimineller wurde zu lebenslanger Haft verurteilt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil