15. März 2014

Geringe deutsche Medaillenchancen am vorletzten Paralympics-Tag

Krasnaja Poljana (dpa) - Am vorletzten Wettkampftag der Paralympics von Sotschi sind die deutschen Medaillenaussichten eher gering. Im Riesenslalom der Alpin-Männer hoffen Georg Kreiter und Thomas Nolte auf eine Überraschung. Bei den Langläufern stehen die 4 x 2,5-Kilometer-Staffeln auf dem Programm. Im Sledge-Eishockey duellieren sich im Finale Gastgeber Russland und die USA. Die viermalige Goldmedaillengewinnerin Anna Schaffelhuber tritt erst wieder morgen an. Dann enden auch die 11. Winter-Paralympics.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil