10. November 2014

Gerst von ISS abgedockt

Moskau (dpa) - Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist von der ISS auf dem Weg zurück zur Erde. Die Sojus-Kapsel mit Gerst und zwei Kollegen an Bord habe wie geplant gegen 1.31 Uhr mitteleuropäischer Zeit von der Internationalen Raumstation abgedockt. Das teilte die Flugleitzentrale bei Moskau in der Nacht mit. Das Raumschiff soll um 4.58 Uhr in Kasachstan landen. Gerst war dann fast 166 Tage im All. MIt ihm kehren der Russe Maxim Surajew sowie der US-Amerikaner Reid Wiseman zur Erde zurück. Auf der ISS sind nun noch drei Astronauten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil