14. April 2012

Gespräche über friedliche Lösung im Atomstreit mit Iran

Istanbul (dpa) - Im Atomstreit mit dem Iran bemüht sich heute die sogenannte 5+1-Gruppe, in Gesprächen mit Vertretern Teherans eine friedliche Lösung zu suchen. Zu der Gruppe gehören China, Frankreich, Großbritannien, Russland, die USA und Deutschland. Der Iran sei zu kompromissbereit, aber in erster Linie müssten die Sanktionen gegen das Land aufgehoben werden, hieß es aus der iranischen Delegation. Der Westen fürchtet, dass Teheran unter dem Deckmantel eines zivilen Atomprogramms den Bau einer Atombombe vorbereiten könnte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil