24. Juni 2013

Gesundheit von Kindern hat sich laut Ärzten verschlechtert

Hamburg (dpa) - Die Gesundheit von Kinder in Deutschland hat sich nach Ansicht von Kinderärzten in den vergangenen zehn Jahren verschlechtert. Als Gründe nennen die Mediziner etwa ungesunde Ernährung, zu wenig Bewegung und zu viel Zeit vor Computer und Fernseher. Laut einer Studie im Auftrag der DAK stellen beinahe alle befragten Mediziner eine Zunahme von Übergewicht fest. Mehr als die Hälfte der Ärzte bemerkten außerdem mehr Rückenschmerzen und Haltungsschäden bei Kindern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil