12. Februar 2018

Geteiltes Echo in CDU auf Merkels Erneuerungsversprechen

Berlin (dpa) - In der CDU ist das Bekenntnis der Vorsitzenden Angela Merkel zu einer personellen Erneuerung unterschiedlich aufgenommen worden. Partei-Vize Volker Bouffier sagte der «Bild»-Zeitung: «Die Kanzlerin hat verstanden.» Sie werde der CDU ein klares Signal in Richtung personelle Erneuerung geben. Dagegen zeigte sich der Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch enttäuscht: Der Versuch, mit dem üblichen «Weiter so» das schlechte Verhandlungsergebnis und die Wahlschlappe schönzureden, habe ihn nicht überzeugt. Die CDU müsse sich überlegen, wie sie sich ohne Merkel neu aufstelle.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil