17. Mai 2012

Gewaltverbrecher aus Klinik geflohen

Oldenburg (dpa) - Die niedersächsische Polizei ist auf der Suche nach einem entflohenen Gewaltverbrecher. Der 22-Jährige entkam während eines Freigangs aus dem Maßreglvollzug in Wehen. Auf seiner Flucht würgte der psychisch kranke Mann einen Taxifahrer. Er war wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden. Nach einer Haftlockerung verbüßte er seine Strafe inzwischen auf einer offenen Station im Maßregelvollzug.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil