09. September 2014

Gewerbesteuer erreicht Rekordwert

Wiesbaden (dpa) - Die Gewerbesteuer hat in Deutschland einen neuen Rekord erreicht. Die wichtigste kommunale Steuer stieg im vergangenen Jahr auf rund 43,0 Milliarden Euro - ein Plus von 1,8 Prozent gegenüber 2012, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Für die Entwicklung sei die florierende Wirtschaft ebenso ausschlaggebend gewesen wie eine höhere Steuer, sagte ein Sprecher. In einigen gingen die Gewerbesteuereinnahmen sogar zurück - laut Bundesamt offenbar aufgrund einer unterschiedlichen Ertragslage der Unternehmen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil