24. Juli 2013

Gewitter begeistert jeden zweiten Mann

Baierbrunn (dpa) - Jeder zweite deutsche Mann findet Gewitter einer Umfrage zufolge faszinierend. 54 Prozent und damit knapp mehr als die Hälfte beobachten Blitz und Donner gern, wie das Magazin «Apotheken-Umschau» unter Berufung auf die Umfrageergebnisse am Mittwoch mitteilte.

Blitze
Blitze eines Gewitters erhellen den Nachthimmel über Kleinhettstedt (Thüringen). Foto: Martin Schutt/Archiv
dpa

Auch 30 Prozent der Frauen seien von solchen Himmelskapriolen begeistert - auf der anderen Seite lösen Gewitter bei 21 Prozent regelrechte Angstzustände oder Panikattacken aus. Fast jede dritte Frau leide bei aufziehenden Gewittern unter Kreislaufproblemen oder Kopfschmerzen.

Für die repräsentative Umfrage der «Apotheken-Umschau» befragte die GfK Marktforschung Nürnberg 1057 Frauen und 1008 Männer bereits im Juli 2012.

Digitale Pressemappe

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil