27. Februar 2017

Gewitter und Wind machen den Narren zu schaffen

Mainz (dpa) - Gewitter mit Regen und sturmartige Böen haben am Abend in Rheinland-Pfalz und dem Saarland vielerorts das närrische Treiben beeinträchtigt. In Mainz wurden unter anderem die Sanitätszelte sturmsicher gemacht, wie der Organisationsleiter Gesundheit, Mathias Hirsch, sagte. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor stürmischen Böen und Sturmböen. Bei Gewittern seien sogar orkanartige Böen möglich. Besonders im Süden und Osten des Landes sei die Gefahr besonders groß.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil