27. Juli 2017

GfK: Verbraucher so optimistisch wie seit langem nicht mehr

Nürnberg (dpa) - Die boomende Konjunktur und der robuste Arbeitsmarkt sorgen weiter für ein Stimmungshoch bei den deutschen Verbrauchern. Sie seien inzwischen fast so optimistisch wie im Oktober 2001, als das Stimmungsbarometer auf einen Rekordstand gestiegen war. Das berichtet das Markforschungsinstitut GfK in seiner Konsumklimastudie für Juli. Aktuell beurteilten viele Haushalte die konjunkturelle Lage deutlich besser als im Vormonat. Auch rechnen sie künftig mit steigenden Einkommen, berichtet die GfK. Lediglich die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen bekam im Vergleich zum Juni einen Dämpfer.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil