25. Oktober 2013

Gipfel: Merkel und Hollande sollen mit USA sprechen

Brüssel (dpa) - Der EU-Gipfel hat Kanzlerin Angela Merkel und den französischen Staatschef François Hollande beauftragt, mit den USA den Skandal um Spähaktionen des Geheimdienstes NSA zu klären. Merkel und Hollande sollten dann beim Dezember-Gipfel der EU Bericht erstatten. Das sagte der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann in Brüssel nach Beratungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil