18. Oktober 2012

Gipfel berät Bankenaufsicht und Eurozonen-Reform

Brüssel (dpa) - Vor dem Hintergrund der ungelösten Griechenland-Krise kommen die EU-Staats- und Regierungschefs heute in Brüssel zusammen. Wichtigstes Thema des Gipfels ist der Umbau der Eurozone. Dabei geht es vor allem um die umstrittene Bankenaufsicht. Frankreich drückt bei dem Prestigevorhaben aufs Tempo, während Deutschland es nicht eilig hat. Berlin will auch die heimischen Sparkassen nicht vom einem europäischen Aufseher kontrollieren lassen. Längere Debatten zu Griechenland sind nicht geplant, da der Abschlussbericht der Geldgeber-«Troika» noch aussteht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil